Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen


Navigation:
Inhalt der Seite:

Projekte der Förderrunde 2


Aktuell laufen in der zweiten Förderrunde sieben Projekte:  

  • Bayrisk – Bayerisches Enterprise Risk Management Netzwerk (Kooperationsprojekt Universität Würzburg - Universität Bayreuth)
  • Fit für Innovation – Kreativität und Innovationsfähigkeit in KMU netzgestützt trainieren (Universität Bamberg)
  • litecNet – Entwicklung eines netzgestützten Wissenstransfers zur Sensibilisierung von KMU für Leichtbautechnologien (Universität Bayreuth)
  • PROGRESSadditiv – Fortschrittliche Produktentwicklung durch Einsatz von Simulation und additiver Fertigung in kleinen und mittleren Unternehmen (Universität Bayreuth)
  • Produktionsoptimierung – Nachhaltige Prozessexzellenz durch kontinuierliche Produktionsoptimierung in kleinen und mittleren Unternehmen (Universität Bayreuth)
  • Raum für Vielfalt (Hochschule Weihenstephan-Triesdorf)
  • Wertstrom – Effizienzsteigerung durch Einsatz der Wertstommethode in KMU (Universität Bayreuth)

Die zweite Förderrunde startete im März 2017 und läuft bis einschließlich September 2019.