Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen


Navigation:
Inhalt der Seite:
Donnerstag, den 03. August 2017

2. Förderrunde: ESF-Projekte stellen sich vor

Europäischer Sozialfonds (ESF) fördert Entwicklung vielfältiger Weiterbildungsangebote - Kostenfreie Teilnahme für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen

Mitte des Jahres starteten die Hochschulprojekte der 2. Förderrunde, die durch den Europäischen Sozialfonds sowie Landesmittel des Freistaats Bayern kofinanziert werden. Gefördert wird die Entwicklung von Blended Learning-Angeboten für die Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Detaillierte Informationen zu den Projekten finden Sie in unseren Kurzporträts.
Die Projekte kommen aus unterschiedlichen Fachgebieten, der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Ingenieurwissenschaften - konkret werden Weiterbildungsangebote zu den Themen Wertstommethode, Prozessexzellenz, Leichtbau und additive Fertigung entwickelt. Doch auch ganz andere Themen finden sich im Projekt-Portfolio: Beispielsweise können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Projekt "Fit für Innovation" ihre Kreativität und Innovationsfähigkeit trainieren.

Sind Sie Geschäftsführer/in oder Personalreferent/in eines KMU und suchen nach innovativen und kostenfreien Weiterbildungsangeboten für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Oder arbeiten Sie für ein KMU in Bayern und haben Interesse an unserem Angebot? Dann melden Sie sich gerne bei unserer ESF-Projektmanagerin Eva Schenk (esf@vhb.org, 0951-8633826).





Zurück zur Startseite