Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen


Navigation:
Inhalt der Seite:
Dienstag, den 21. März 2017

60 Jahre Europäischer Sozialfonds – Virtuelle Hochschule Bayern feiert mit!

Tourstopp der ESF-Infotour am 24./25.03.2017 in Nürnberg / ESF-Bereich der Virtuellen Hochschule Bayern und Projekt "KMU-bewegt" stellen sich vor

Am 25.03. dieses Jahres wird der Europäische Sozialfonds (ESF) 60 Jahre alt: Er wurde 1957 mit der Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft geschaffen – mit dem Ziel, mehr Menschen dauerhaft in Arbeit zu bringen und das lebenslange Lernen zu fördern.

Gefeiert wird der runde Geburtstag mit einem Stopp der ESF-Infotour, und zwar am 24. und 25.03. in der Nürnberger Innenstadt an der Lorenzkirche. Die Infotour wird regelmäßig vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in unterschiedlichen deutschen Städten ausgetragen, um den ESF für Bürgerinnen und Bürger erlebbar zu machen.
Auch in Nürnberg stellen sich vielfältige Projektträger vor, darunter die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) und die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), deren Projekt „KMU-bewegt“ im Rahmen der vhb-ESF-Projektträgerschaft gefördert wird.

„KMU-bewegt“, ein Online-Weiterbildungsangebot für Personen aus Bewegungsfachberufen, wird am 25.03. um 11:15 Uhr auf der ESF-Hauptbühne vorgestellt. Im Anschluss können sich Besucherinnen und Besucher an einem Stand über das Projekt informieren und erhalten Bewegungstipps für ihren Alltag. Außerdem werden die derzeit laufenden Projekte der vhb-Trägerschaft vorgestellt.

Kommen Sie in die Nürnberger Innenstadt und erleben die Vielfalt des ESF – wir freuen uns auf Sie! Ein ausführliches Programm mit allen Aktionen finden Sie hier.

Weitere Infos zur ESF-Info-Tour und ihren Zielen gibt es auf der Homepage des BMAS.


Zurück zur Startseite