Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen


Navigation:
Inhalt der Seite:

In der 2. Förderrunde konnten für den Bewilligungszeitraum 01.10.09-31.12.11 drei Hochschulprojekte gefördert werden.  

Im Teilprojekt "Fips-Net-Pflanzenschutz" wurden die Projektteilnehmer/innen in den einzelnen Lerneinheiten u. a. auf die Erkennung, Biologie und Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten netzgestützt geschult.  

Mit Hilfe der Online-Lernplattformen der Teilprojekte "Kiefergelenksstörungen" und "Zahnstellungskorrektur" konnten Zahnarzthelfer/innen Wissen über die Anatomie und Klinik des Kiefergelenks und Kenntnisse über den Einsatz festsitzender, kieferorthopädischer Apparaturen austauschen. 

Informationen sowie ausführliche Projektbeschreibungen zu den Teilprojekten der 2. Förderrunde: