Netzgestützter Wissenstransfer von Hochschulen in Unternehmen


Navigation:
Inhalt der Seite:


Die 1. Förderrunde der Förderperiode 2007 2013 im Rahmen der Projektträgerschaft der Virtuellen Hochschule Bayern (vhb) fand im Bewilligungszeitraum 01.08.2008 31.12.2010 statt. Fünf Projekte konnten in diesem Zeitraum gefördert werden. 

Der Wirtschaftsverkehr kennt keine Grenzen mehr. Die Kommunikation und die Sensibilisierung für andere Kulturen ist dabei ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wie bereite ich mich auf Verhandlungsgespräche vor? Welche rechtlichen und korrekten Ausdrucks- und Schriftweisen sind z. B. bei Behördengängen zu beachten? Mit diesen und weiteren Themenschwerpunkten setzte sich das Teilprojekt Deutsch-Tschechische Rechtssprache auseinander. Teilnehmende des Projekts ivi-Pro erlernten die Aufbereitung und den Umgang mit interaktiven Videos. Mit dem daraus gewonnenen Wissen wurden die Projektteilnehmenden in die Lage versetzt, ihren Firmenkunden beispielsweise einen digitalen Rundgang durch ein Musterhaus zu ermöglichen. Durch die Erarbeitung eines fachterminologischen, semantischen Netzwerks wurde im Teilprojekt Wikibasiertes Transfer-Framework Firmen ein technisches Werkzeug zur Verfügung gestellt, mit dem die Mitarbeitenden firmenspezifische Fachterminologien zusammengefasst und an andere Unternehmensangehörige als "Wissensschatz" weitergegeben haben. 

Informationen sowie ausführliche Projektbeschreibungen zu den Hochschulprojekten der 1. Förderrunde: